Graffitischutz

Graffiti, Sprühereien, Farbschmierereien sind unerwünscht. Um das Eindringen von Sprühfarben in den Untergrund zu verhindern und dabei vor dauerhaften Schädigungen an den Oberflächen vorzubeugen ist es notwendig, die Flächen mit einem Graffitischutz zu versehen. Diese Trennschicht schützt nicht nur vor Graffitis, sondern auch vor Schädigungen der Oberfläche bei der Graffitientfernung. 

 Folgende Anforderungen werden an ein Graffitischutz-System gestellt: 

  •  die Graffitis sollen einfach und rückstandsfrei von der Oberfläche entfernbar sein
  • das Schutzsystem soll zu keiner optischen Veränderung der Oberfläche führen
  • die bauphysikalischen Eigenschaften der Fassade dürfen sich nicht nachteilig verändern, sowie bei Bedarf wieder leicht reversibel - entfernbar - sein. 


TENSID AGS 3502
TENSID AGS 3502 wird zum Schutz vor Graffitiverschmierungen sowie den meisten Edding-Stiften als Prophylaxemittel eingesetzt. TENSID AGS 3502 kann auf fast allen porösen und nicht porösen Oberflächen zum Einsatz kommen. Neben Klinker, Beton oder Naturstein können auch empfindliche Oberflächen wie Putze und lackierte Oberflächen geschützt werden.Anwendung: Behälter mit TENSID AGS 3502 vor Gebrauch gut schütteln. Die zu beschichtende Oberfläche muss sauber und frei von Verschmutzungen sein, um eine optimale Verbindung zum Untergrund zu gewährleisten. Im TENSID – Programm gibt es die passenden Reiniger. TENSID AGS 3502 wird mit Hilfe eines Niederdruckspritzgerätes (siehe TENSID – Zubehör) oder eines Airlessgerätes im Kreuzgang in zwei Schichten aufgetragen. Die zweite Schicht darf erst nach dem Antrocknen der ersten Schicht aufgetragen werden. Die Schutzwirkung beginnt nach einer Trocknungszeit von etwa 2 Stunden. Seine völlige Austrocknung erreicht das Produkt nach 4 – 72 Stunden (in Abhängigkeit von der Beschaffenheit der Oberfläche und den Wetterbedingungen). Bei einer Luftfeuchtigkeit von über 95 % und Temperaturen unterhalb von 5 Grad Celsius sollte es nicht verarbeitet werden. Die Temperatur sollte während der kompletten Trockenzeit nicht unter 5 Grad Celsius liegen.Die Entfernung von Graffiti auf der geschützten Fläche erfolgt mittels eines Heißwasser-Hochdruckreinigers. Die Wassertemperatur sollte 90 Grad Celsius und der Druck etwa 90 bar betragen. Je nach Beschaffenheit des Untergrundes kann der Druck entsprechend erhöht werden. Nach kurzem Anwärmen der Oberfläche mit dem Heißwasser-Hochdruckstrahl kann das Graffiti mit dem Hochdruckstrahl von der Oberfläche abgeschält werden. Wichtig: Nur bei ausreichender Temperatur kann eine optimale Reinigungswirkung erzielt werden. Bei diesem Vorgang wird die Farbe nicht aufgelöst. Es entsteht kein Sonderabfall durch aufgelöste Farbe. Achtung: Die gereinigte Fläche muss nachgeschützt werden.Die geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Einleiten in das öffentliche Kanalsystem sind zu beachten.

Inhalt: 5 Liter (14,13 €* / 1 Liter)

70,65 €*

AGS 3850 ANTI-POSTER UND GRAFFITSCHUTZ 2-K PREIS UND LIEFERZEIT AUF ANFRAGE
AGS 3850 schützt harte Oberflächen gegen Plakate, Aufkleber und Verschmierungen. AGS 3850 weist eine sehr gute Abrieb- und Wetterbeständigkeit auf. AGS 3750 Anti Fly Poster ist ein Zweikomponentenprodukt aus Polyurethan- und Acrylharzen. Der Härter ist ein aliphatisches Isocyanat. AGS 3850 schützt harte Oberflächen wie Laternenpfähle, Ampeln, Schaltkästen, Haltestellenhäuschen, Fahnenmaste usw., so dass Plakate, Aufkleber und Graffitverschmierungen leicht entfernt werden können.Anwendung: Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche sauber, trocken und frei von Schmutz, Wachs, Öl, Fett usw. ist. Tragen Sie AGS 3850 mit einem Pinsel oder mit der Rolle auf. In Abhängigkeit von der Oberfläche müssen Sie eine oder gegebenenfalls zwei Schichten auftragen. AGS 3850 ist ein Zweikomponentenprodukt und muss vor der Auftragung angemischt werden. Das Gemisch kann ca. drei Stunden verarbeitet werden. Mischen Sie den Härter unter Rühren in die Grundsubstanz. Verwenden Sie 4 Teile Grundsubstanz und einen Teil Härter. Staubtrocken nach zwei Stunden und durchgetrocknet nach drei Stunden. Auftragen bei Temperaturen zwischen +10 und +30°C; die relative Feuchte muss weniger als 85 % betragen. Der Pinsel oder die Rolle sollten umgehend mit Verdünner oder einem geeigneten Lösungsmittel gereinigt werden.Die geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Einleiten in das öffentliche Kanalsystem sind zu beachten.

Inhalt: 5 Liter (0,00 €* / 1 Liter)

0,00 €*

AGS 3950 ANTI-POSTER UND GRAFFITSCHUTZ 2-K PREIS UND LIEFERZEIT AUF ANFRAGE
AGS 3950 Anti Poster und Graffitischutz 1-K ist ein 1-Komponenten Graffiti- und Antihaftschutz gegen wildes Plakatieren und Verschmierungen. Als permanentes System erlaubt es, mehrfach jede Art von Graffiti ohne zusätzliche Reinigungsmittel in 85% der Fälle mit einem Wasserstrahl zu entfernen. Plakate und Aufkleber können auf der AGS 3950 - Schutzschicht nicht anhaften oder lassen sich nach Trocknung des Klebers einfach abziehenAnwendung: AGS 3950 ist ein klarer bzw. farbloser Anstrich. Daher muss vor der Verarbeitung von AGS 3950 jede Graffitibesprühung entfernt oder überstrichen werden. Stellen Sie sicher, dass die zu beschichtende Fläche sauber, trocken und frei von jedem losen Materialen ist. Um eine optimale Qualität zu gewährleisten, wird AGS 3950 gewöhnlich zweimal aufgetragen. Bei sehr offenporigen Oberflächen können 3 Anstriche erforderlich sein. Beachten Sie hierzu den gesonderten Hinweis. Rühren Sie AGS 3950 vor der Anwendung vollständig und gründlich um und tragen Sie einen Anstrich AGS 3950 mittels eines Pinsels, einer Rolle oder eines Airless-/Sprühgerätes auf. Der Anstrich erfolgt immer von einer Seite von rechts nach links oder umgekehrt, überlappend dünnflüssig; beim Aufsprühen sollte eine Übersprühung der benachbarten Flächen vermieden werden. Anschließend lassen Sie den ersten Anstrich vollständig trocknen. Nach der Trocknung kann der zweite Anstrich aufgetragen werden (wie bereits beschrieben). Poröse Oberflächen sollten vor der Verwendung von AGS 3950 mit AGS 3951-Grundierung versiegelt werden. Dieser vermeidet ein Nachdunkeln des Untergrundes und verringert den Verbrauch von AGS 3950.Die geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Einleiten in das öffentliche Kanalsystem sind zu beachten.

Inhalt: 5 Liter (0,00 €* / 1 Liter)

0,00 €*

TUTOPROM ® MATT HD 5 Liter Stahlspundfass
tutoProm ® matt HD ist eine transparente, gebrauchsfertige Beschichtung zum Schutz von glatten, nicht saugenden Oberflächen vor Graffiti und Anschmutzung. Basierend auf einer patentierten Polysilazan Technologie erzeugt tutoProm ® matt HD eine permanente Barriereschicht, die chemisch an das Substrat anbindet und mit Luftfeuchtigkeit bereits bei Raumtemperatur aushärtet. Die mit tutoProm ® matt HD geschützte Oberfläche kann mehrfach ohne Neuauftrag gereinigt werden.Anwendung: tutoProm ® matt HD ist besonders geeignet für glatte, nicht saugende Oberflächen, wie beispielsweise Ein- oder zwei Komponentenlacke (Urethan- oder Epoxysysteme), Polyesterlack, GfK-Oberflächen, Aluminiumoberflächen. Die bevorzugte Anwendung ist der Außenbereich von Nahverkehrs- und Reisezügen sowie S-und U-Bahnen. tutoProm ® matt HD muß bei einer Umgebungstemperatur von mindestens +5°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 30% - 80% aufgebracht werden. Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden! Die Beschichtung muß in einer trockenen Umgebung durchgeführt werden, keinesfalls im Regen. Die Beschichtung erfolgt z. B. mit Einwaschern, wobei Fehlstellen bis ca. 10 min nach der Applikation nachgearbeitet werden können, danach ist ein Überstreichen mit tutoProm ® matt HD aufgrund des abstoßenden Effektes nicht mehr möglich.Die geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Einleiten in das öffentliche Kanalsystem sind zu beachten.

1.440,00 €*